Skip to main content
06.09.2016

Massenentlassung bei der Spitex Sarganserland

Gemeinden kürzen Beiträge für Hauswirtschaft und Betreuung

Der Spitex Verband SG|AR|AI zeigt sich bestürzt über den Entscheid der acht Sarganserländer Gemeinden. Diese leisten ab 2017 nur noch einen massiv reduzierten Beitrag an Hauswirtschaft und Betreuung. Damit verlieren 11 Frauen ihre Stelle bei der Spitex Sarganserland. Sozialzeitengagierte der Pro Senectute sollen die über 8'000 Std. der Spitex übernehmen. Weitere Informationen vgl. Medienmitteilung unten.

Zurück
Teilen
Download more variants from https://tabler-icons.io/i/brand-facebook Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/file Download more variants from https://tabler-icons.io/i/share Download more variants from https://tabler-icons.io/i/search Download more variants from https://tabler-icons.io/i/chevron-left